A+ A A-

Energie und Verwendung

Energie in unser Gärtnerei

nesslau_heizung_01.jpgSeit vielen Jahren bereits heizen wir unsere Gärtnerei und den Blumenladen in Nesslau komplett mit erneuerbarer Energie.

Tagsüber mit der Kraft der Sonne, und in der Nacht über die Holzenergiezentrale in Nesslau. Wo vorher rund 30'000 Liter Heizöl in 4 Brennern verbrennt wurden, ist jetzt nur noch ein Wärmetauscher am Werk.

 

Die gesamten Grünabfälle aus  Gärtnerei und Gartenbau, sowie des Blumenladen in Nesslau, werden auf unserem eigenen Kompostplatz zu hochwertiger, frischer Komposterde verarbeitet. Dies um anschliessend wieder als wichtiger Bestandteil unserer Substrate verwendet zu werden. 

Im Gartenbaubereich ist unsere Erde sehr beliebt.

Viele private Gemüseproduzenten sind von unserer Erde begeistert.

gartenbau_33.jpg

Auch unseren Strombedarf decken wir ohne den Beizug von Atomstrom. Wir haben uns im Jahr 2014 dazu entschieden, nur noch Naturstrom zu beziehen. Im Frühling dieses Jahres entstand dann auch das Interview welches im 'SAK naturstrom Magazin' veröffentlicht wurde.

Aber lesen Sie doch selbst nach:

SAK naturstrom Magazin 01_2016

Im Herbst 2017 haben wir die Renovation unserers Haupthauses in Degersheim mit einer Solargartenlaube ergänzt und können nun für unseren Blumenladen und eine Wohnung das ganze Jahr über mit Sonnenenergie Strom produzieren.

 

<>

Informationen

Fleurop-Partner
Visa MasterCard MasterCard Invoice

Kontakt

Floristik und Gartenbau Eggenberger AG
Bergstrasse 9, 9113 Degersheim
Tel. Degersheim: 0713711911
Nesslau: 0719941125
Flawil: 0713931629
www.gartenheini.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login